Reiseziel Berlin – Einmal anders entdeckt!

Dienstag 14. Februar 2012 von TexterIn

Sind Sie reiselustig und möchten Berlin einmal von einer gänzlich anderen Seite kennen lernen? Entdecken Sie mit uns die geheimen HotSpots einer aufregend unaufgeregten Hauptstadt – jenseits der heiß umschwärmten Touristenpfade! Dort wartet ein erfrischend authentisches, mancherorts verwegenes, pulsierendes und grenzgängerisches Berlin auf Sie…

Haben Sie sich je gefragt, was passiert, wenn in den allerfrühesten Morgenstunden am Potsdamer Platz im DB-Tower die letzten Lichter gelöscht werden? Was kann alles geschehen, in einer Stadt, die scheinbar niemals schläft?

Berlin hat tatsächlich mehr zu bestaunen als die unfreundlichsten Busfahrer der Welt und die hippsten Hipster in Pelzmänteln, die unzähligen Bio-Manufrakturen und (vielerorts gern zitierte) höchste innereuropäische Kinderwagendichte in Prenzlauer Berg, die Latte Macchiato schlürfende digitale Bohème und ausufernd utopische Architekturprojekte in Mitte, den Kampf um die originalste Currywurst der Welt in Charlottenburg, die Gentrifizierungsgegner und Kreuzberger Mai-Krawalle und den Neuköllner Döner für unter zwei Euro.

Berlin ist nicht nur glamourös, sondern insgeheim auch verspielt und verwegen. Wer genauer hinsieht, stellt fest: Das Reiseziel Berlin hat weitaus mehr zu bieten als die Museumsinsel und das Brandenburger Tor, dekadentes Feinkostshopping im KaDeWe, stoisches Schlangestehen vor dem Reichstagsgebäude oder die Buslinie 100. Berlin hat mehr zu bewundern als den derzeit angesagtesten Technoclub der Welt, von dem die New Yorker angeblich so sehr ins Schwärmen geraten, das sie jeden nur halb so abgefahrenen und teuflischen Ort auf dem Big Apple als „so berghain“ ettikettieren.

Sportmetropole Tickets bei eventim.de

Berlin – Urbane Magie und technokratischer Lifestyle.

Sie werden erleben, dass das Reiseziel Berlin sehr viel mehr an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat, wenn Sie morgens verwirrt aus dem Club stolpern und im Morgennebel baden, wenn Sie durch Wald und Wiesen streifen, wild wachsende Brombeeren auf stillgelegten Gleisen entdecken, die gleißende Sonne über der Spree aufgehen sehen und die Stadtluft einer ganz und gar euphorisierten Metropole in sich aufnehmen.

Berlin – Exil der Exoten.

Als Zufluchtsort für urbane Romantiker, als Spielwiese für kindgebliebene Erwachsene, für Möchtegerns und anpassungsunwillige Freigeister ist das Reiseziel Berlin nicht nur ein ausufernder Ort der Geschichte und ein Schmelztiegel der Kulturen – Berlin bleibt auch weiterhin ein schöpferischer Freiraum zum [anders] denken, experimentieren, träumen und [sich] neu erfinden.

Träumen Sie mit!

Berlin freut sich auf Sie!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 14. Februar 2012 um 13:47:55 und abgelegt unter Berlin. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.