Gebrauchtwagensuche im Internet

Donnerstag 5. April 2012 von TexterIn

Warum online nach Gebrauchtwagen suchen?

Die Internetsuche ist interessant, da das Internet nicht an bestimmte Regionen gebunden ist und man die Anzeigen, selbst wenn sie auch in der Zeitung stehen, bereits eher lesen und damit ein Schnäppchen machen kann, bevor Zeitungssucher überhaupt davon wussten. Aber wie funktioniert die Online-Suche und lohnt sie sich auch?

Wie funktioniert die Gebrauchtwagensuche im Internet?

AutobewertungWenn Sie einen Gebrauchtwagen suchen, geben Sie das Wort „Gebrauchtwagen“ in eine Suchmaschine ein. Wissen Sie bereits, was für einen Wagen Sie genau suchen, so können Sie dies mit angeben. Die Suchmaschine wird Ihnen nun die Ergebnisse zeigen, interessant sind alle Portale, die sich mit dem Kauf und Verkauf von Autos in Kleinanzeigen beschäftigen.
Sind Sie auf ein Portal gestoßen, dessen Namen Sie nicht kennen, so können Sie innerhalb weniger Minuten Erfahrungen bezüglich der Seriösität einholen.
Auf den Portalen haben Sie nun die Möglichkeit, zu prüfen, ob das gesuchte Auto verfügbar ist. Beispielsweise ist ein Opel Corsa bei quoka.de in Sekunden aufrufbar. Auch viele technische Details und Bilder können überprüft werden.

Lohnt sich die Online-Suche?

Das ist pauschal nicht zu beantworten, es gibt viele Vorteile (Deutschland-, Europa-, Weltweitsuche, schneller Zugriff, Zeitvorsprung), allerdings gibt es kein Licht ohne Schatten und dementsprechend natürlich auch Nachteile bei einem Kauf im Internet:
Das begehrte Objekt ist möglicherweise weit vom Wohnort entfernt, was bei einem „Nein“ zum Kauf eine kostspielige Angelegenheit sein kann. Ebenso muss man vielleicht mit einem größeren Bargeldbetrag eine längere Reise antreten, was das Risiko, Opfer von Kriminalität zu werden, erhöht. Auch die Wahrscheinlichkeit, es mit Betrügern zu tun zu haben, wächst mit der Auswahl.
Bei der Suche nach einem Gebrauchtwagen, lohnt es sich, zuerst in den Printmedien zu suchen. Wird man nicht fündig oder hat von Beginn an besondere Vorstellungen, empfiehlt sich die Internetsuche, solange man durch überlegtes Handeln Risiken minimiert und sich über die Plattform, falls möglich über den Verkäufer, vorher informiert.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 5. April 2012 um 12:47:22 und abgelegt unter Autos. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.