Der Zauber einer Flusskreuzfahrt

Freitag 27. Juli 2012 von TexterIn

Ruhe, Gelassenheit und Zeit – das sind wahrscheinlich die drei größten Geschenke, die man während einer Flusskreuzfahrt erhalten kann. Flusskreuzfahrten sind sehr entspannte Reisen und dabei alles andere als langweilig. Flusskreuzfahrtschiffe sind viel kleiner als die riesigen modernen Kreuzfahrtliner und sind daher auch viel familiärer, beschaulicher und ruhiger.

Flusskreuzfahrten müssen kein Vermögen kosten, es gibt durchaus günstige Angebote der Reedereien, auch billige Flusskreuzfahrten sind möglich. Die Einrichtung an Bord der Flusskreuzfahrtschiffe ist sehr schön. Auch wenn das Unterhaltungsangebot im Vergleich zu den großen Ozeanriesen eher überschaubar ausfällt, so ist das Angebot dennoch ausreichend. Schwimmbäder, Fitnesscenter und Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung bieten die meisten Flusskreuzfahrtschiffe. Ein Sonnendeck zum Entspannen und Genießen fehlt ebenfalls nicht.

 

Flusskreuzfahrten sind auf den heimischen Flüssen wie der Donau, der Mosel oder dem Rhein ebenso möglich und beliebt wie Kreuzfahrten auf exotischen Flüssen in fernen Ländern. Sehr beliebt sind u. a. Kreuzfahrten auf dem Nil. Städte wie Kairo, Luxor oder Edfu laden zum Verweilen ein und bieten Einblicke in eine ganz andere Welt. Aber auch eine Kreuzfahrt auf dem chinesischen Jangtse hat durchaus seine Reize. China vom Fluss aus entdecken ist eine gute Idee und bietet die Möglichkeit den gigantischen Drei-Schluchten-Staudamm einmal live zu sehen – ein unbeschreibliches Erlebnis.

 

Während einer Flusskreuzfahrt gibt es immer etwas zu entdecken. Keine Minute an Bord des Schiffes vergeht, ohne dass das interessante Treiben am Ufer beobachtet werden kann. Denn der große Vorteil einer Flusskreuzfahrt ist, dass man nicht nur die Tage am jeweiligen Ausflugsort nutzen kann, auch während der Reise gibt es viele interessante Dinge am Ufer zu beobachten. In aller Ruhe mit einem schönen Getränk vom Sonnendeck das bunte Treiben an Land beobachten – das Leben kann so schön sein!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 27. Juli 2012 um 10:41:47 und abgelegt unter Reisen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.