Günstig nach Südamerika reisen

Länder Informationen, Reisen, Hotels für
Argentinien, Brasilien, Chile, Uruguay, Paraguay, Bolivien,
Peru, Ecuador, Kolumbien, Venezuela, Panama, Trinidad, Tobago...

Günstig nach Südamerika - Infos über Land und Leute

Südamerika

Reisen nach Südamerika

Ob Brasilien, Peru, Argentinien, Costa Rica, Panama, Nicaragua und Chile, Ecuador und Bolivien, die Länder Lateinamerikas reizen als Reiseziel immer mehr Touristen. Die Größe Südamerikas ist für den Normaleuropäer beim ersten Gedanken kaum vorstellbar. Die Landmasse reicht von der nördlichen Halbkugel über den Äquator hinweg bis in die antarktische Region. Es gibt heutzutage immer mehr Menschen, die schon Länder Lateinamerikas bereist haben. Peru, Bolivien, Chile, Argentinien, Uruguay, Paraguay und Brasilie, Costa Rica oder die Karibik... überall dort kann man noch Einheimische kennenlernen, die einem bereitwillig von ihrer Kultur erzählen, wenn man über ein paar Spanisch-Grundkenntnisse verfügt.

Das vielleicht Beeindruckendste an Lateinamerika ist die unübersehbare Widersprüchlichkeit, die einem auf Schritt und Tritt begegnet. Es gibt mehrere Klimazonen zwischen Venezuela und Feuerland.

Brasilien ist der flächenmäßig größte Staat Südamerikas, grenzt bis auf Chile an jedes andere Land des Kontinents und ist hauptsächlich vom tropischen Regenwald geprägt.

Mexiko ist beliebt für Kultur- wie auch Strandurlaub. Ob sie alte Kolonialstädte, einzigartige Landschaften im Hochland, Berge, Vulkane und Regenwälder besuchen oder einfach nur am Strand liegen, ob sie eine Rundreise in Yucatan machen oder Badeurlaub auf einer der Inseln wie Cozumel oder Holbox bzw beides verbinden, bleibt Ihnen überlassen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

 

Preiswerte Hotels
Ihr Hotel in Südamerika:
  Hotels in Südamerika
Reiseführer, Karten, Bücher
Informieren Sie sich vorab genau:
  Reiseführer Südamerika

 

 

Auf der Westseite Südamerikas befinden sich die Anden und teilen den Kontinent von Nord nach Süd. Dabei reicht dieser Gebirgszug bis auf die Insel Feuerland, die sich Argentinien und Chile teilen und die den südlichsten Punkt der patagonischen Steppe markiert - Patagonien.

Auch Bolivien ist ein einzigartiges Land. Neben den unterschiedlichsten landschaftlichen Eindrücken und den kulturellen Hinterlassenschaften der Inka fasziniert auch in diesem Land die Lebenseinstellung der Einwohner.

Auch Ecuador und seine Galapagos Inseln werden immer beliebter. Natur, an den Tag legen, die laute und typische Latino- und Raggaeton-Musik, die von überallher durch die die Straßen und Gassen schallt, die in den buntesten Farben lackierten alten Busse und Autos, der Straßenverkauf von traditionellen und auch modernen Speisen, wie zum Beispiel die leckeren Fleischspieße,...

Südamerika ist der wohl kulturenreichste Teil eines Kontinentes und enthält viele Bodenschätze. Leider ist es der Bevölkerung Südamerikas bis heute nicht gelungen sich von der Unterdrückung Nordamerikas zu befreien. Südamerika ist sehr anziehend für Rucksacktouristen (Backpacker), Abenteurer und Reisende auf der Spur der alten Hochkulturen wie Mayas oder Inkas. Typisch für die Einwohner ist ihre Leidenschaft für all die Dinge, die Teil ihres Alltags sind, sei es nun Arbeit oder Hobby. ZwischenTrocken-, Nebel-, Mangrovenwäldern und dem Amazonas existiert eine vergangene, vergängliche und gegenwärtige Kultur und Hochkultur.

Ähnlich wie damals der berühmte, argentinische Revolutionskämpfer Ernesto Guevara, auch "el Che" genannt, auf seiner Reise durch Südamerika.

 

Erleben Sie Südamerika!
Südamerika bietet dem Reisenden eine faszinierende Vielfalt von Eindrücken.

 

Rund um Sport, Freizeit, Reise:
  Spielzeug Versand
  Einwegkameras
  Greencard Lotterie
  Reisen
Wikipedia Enzyklopädie
  Südamerika

 

  Hier mehr Infos zu Ecuador

 

 




billig nach Südamerika reisen

UrlaubsunterkünfteSurftippsImpressumDatenschutz

© Copyright 2018