Kyoto – Kulinarische Vielfalt und interessante Sehenswürdigkeiten

Donnerstag 23. Juli 2015 von TexterIn

Kyoto, eine Stadt im Herzen Japans, eine Stadt, in der Tradition und Moderne aufeinander treffen und ein berauschendes Miteinander bilden. Zahlreiche der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Japans befinden sich in Kyoto und machen aus einer Reise ein unvergessliches Erlebnis.

Kulinarische Genüsse im kulturellen Zentrum Japans
Auf der japanischen Hauptinsel Honshu gelegen, befindet sich die 1,5 Millionen Einwohner starke Stadt Kyoto. Da sie als kulturelles Zentrum Japans gilt, ist hier auch der beste Ort, um in typische kulinarische Genüsse Japans einzutauchen. Im Viertel Gion gibt es zahlreiche Teehäuser und Restaurants in hübschen schmalen Holzhäusern und auf dem Nishiki Ichiba-Markt können süße Snacks oder auf Holzstäbchen aufgereihter Fisch genossen werden. Yudofu, ein Tofugericht, Sushi und eingelegtes Gemüse gelten als die Spezialitäten Kyotos.

Zeugen buddhistischen Glaubens und japanischer Architektur: Pavillions, Tempel und Schreine
Kyoto blieb im Zweiten Weltkrieg verschont, was den kulturellen Schätzen der Stadt zu Gute kam. Die Stadt beherbergt über 1.600 buddhistische Tempel und viele Schreine. Besonders bemerkenswert sind dabei der Higashi-Honganji Tempel, der Kiyomizu Tempel sowie der Ryoanji Tempel mit dem Zen-Garten. Doch auch die Pavillions – insbesondere der Goldene Pavillion von 1394 mit den vergoldeten Stockwerken und der Silberne Pavillion – stellen sehenswerte Bauwerke in Kyoto dar.

Kaiserlicher Palast, Schloss Nijo und moderne Höhepunkte
Einst diente Kyoto als Hofsitz des japanischen Kaisers. So kam es dazu, dass der Kaiserliche Palast erbaut wurde, der bis zum Jahre 1869 Sitz des Kaisers war und auch heute noch zu bestaunen ist. Ebenso spektakulär ist jedoch auch das Schloss Nijo mit den schönen Wandmalereien und dem japanischen Garten. Kyoto bietet allerdings auch modernere Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen der 131 Meter hohe Kyoto Tower und das Kyoto International Manga Museum eine moderne Sehenswürdigkeit dar.

Kyoto – Zentrum japanischer Kultur
Wer eine Reise nach Kyoto unternimmt, wird nicht enttäuscht. Das lässt sich in vielen Japan Reiseberichten nachlesen. Diese Stadt bietet als kulturelles Zentrum Japans zahlreiche Highlights wie Tempel, Pavillions und einen Kaiserlichen Palast.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 23. Juli 2015 um 17:02:52 und abgelegt unter weltweit. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.