Italien – Das Land der Mode und der Sehenswürdigkeiten

Dienstag 12. April 2016 von TexterIn

Italien. Schon allein dieser Name löst bei den meisten Menschen das pure Verlangen nach einem Urlaub aus. Und wer sich für eine schöne Reise nach Italien entscheidet, bekommt immer auch etwas Besonderes geboten. Dabei werden auf dieser Reise wirklich alle Sinne angesprochen. Denn Italien ist natürlich auch sehr bekannt für seine gute Küche. Aber es gibt hier natürlich noch eine Menge mehr zu bieten.

Italien und seine Natur

Italien verfügt auch über eine wunderbare und einzigartige Natur. Diese kann vor allem in der Toskana genossen werden. Die malerischen Landschaften wecken die Lust nach einem Wein und ein wenig köstlicher Pasta. Aber auch Wanderfreunde werden in dieser Region voll auf ihre Kosten kommen. Denn die Wanderwege der Toskana gehören zu den Schönsten in ganz Europa. Hier kann man wirklich Eins mit der Natur sein. Aber auch die Wienberge Italiens sind mit keinem anderen Panorama auf der Welt zu vergleichen. Auch wer bisher nicht so gerne Wein getrunken hat, wird hier auf jeden Fall das Verlangen spüren, endlich einen solchen Tropfen zu probieren.

Italien und seine Sehenswürdigkeiten

Aber was wäre ein Besuch in Italien ohne hier die vielen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Allen voran natürlich die „Ewige Stadt“, Rom. Hier gibt es imposante Bauwerke und die Geschichte des Landes. Besuchen Sie das Colosseum oder den Petersdom. Die Sixtinische Kapelle mit den Kunstwerken des Malers Michelangelo sollte ebenfalls auf Ihrer Liste stehen. Diese Eindrücke werden Sie nie wieder vergessen. Genießen Sie Dolche Vita in einen der vielen Cafés in Rom und probieren Sie eine hausgemachte Pizza. Ihre Geschmackssinne werden explodieren. Von Rom aus kann es dann auch weiter gehen nach Venedig. Die Stadt mit den Wasserstraßen ist schon lang nicht mehr nur für Verliebte oder Frischvermählte das perfekte Reiseziel. In Venedig sind natürlich die einzelnen Brücken besonders sehenswert. Dazu gehört allen voran die Rialto-Brücke. Aber auch der Markusturm sollte besucht werden. Es gibt auch in Venedig zahlreiche Kunst- und Bauwerke, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.

Unterkünfte in Italien

In Italien gibt es jegliche Art Urlaubsunterkünfte von Hotels über Ferienhäuser, Gasthäuser, Appartements uvm. In unserer Ferienhaus-Ferienwohnung-Suche finden Sie die besten Unterkünfte für den kommenden Urlaub in Italien.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 12. April 2016 um 11:07:26 und abgelegt unter Italien. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.