Familienurlaub in Südtirol

Montag 12. Dezember 2011 von TexterIn

Der Urlaub mit der Familie muss gut durchdacht sein. Wer seine nächste Reise plant und dabei in den Süden möchte, der kann eine Menge erleben. Besonders die Region Südtirol ist bei Urlaubern sehr beliebt. Hier befindet sich unter Anderem die Stadt Marling. Alles was das Herz begehrt, wird hier geboten. Die Familie kommt voll auf ihre Kosten und auch das Verkosten ist von feinster Sorte. Das Besondere an dieser Gegend ist die Natur. Selten fühlt sich ein Urlauber so sehr mit der Natur verbunden, es ist, als wäre die Stadt Marling verwünscht und befände sich nun zwischen Tälern und Bergen. Eine herrliche Aussicht und dies unabhängig von Jahreszeit und Klima.

myTriPic - Echte Postkarten. Selbst gestalten. Direkt versenden.Für jede Wetterlage, jede Jahreszeit und für jeden Geschmack gibt es in Südtirol unbegrenzte Möglichkeiten. Jeder kommt in der Natur auf seine Kosten, ob Neugierige, Verspielte, Kulturfreunde, Naturfreunde, Abenteurer, Wagemutige oder Tierfreunde. Im Winter können die Urlauber auf zahlreichen Rodelbahnen Südtirols rodeln, auf wunderbar präparierten Skipisten Skifahren, auf zugefrorenen Naturseen Eislaufen, im Schnee toben und vieles mehr.

Im Sommer können die Urlauber Museen, Schlösser und Bergwerke erleben, durch Südtirols Flüsse und Bäche Canyoning oder Rafting, in vielen Schwimmbädern oder in den wärmsten Badeseen der Alpen Schwimmen, auf ausgedehnten Radwegenetzen Radfahren oder auf mehr als 16.000 Kilometern Wanderwegen Wandern. Es gibt Hochseilgärten, wo ein abenteuerlicher und spaßvoller Familienurlaub in Südtirol garantiert ist. Jeder kann in den Hochseilgärten seine eigenen Ängste überwinden und es wird Schwindelfreiheit benötigt. Benötigt werden außerdem Gleichgewichtssinn und Geschicklichkeit.

Kinderträume werden auch auf Südtirols Seen war, ob mit einem Motorschiff, mit einem Ruderboot oder mit den Tretbooten. Bei einem Familienurlaub in Südtirol werden die Urlauber auch durch eine Wildwasserfahrt mit robusten und großen Schlauchbooten begeistert. Die Ausrüstung sind ein Neoprenanzug, eine Schwimmweste und ein Helm. Die Urlauber können auch einen Tag wie aus einem Märchenbuch erleben und in die Zeit der Burgfräuleins und Ritter eintauchen.

Die Familien kommen bei den Burgen und Schlössern nicht mehr aus dem Staunen. Bei einem Familienurlaub in Südtirol kann die Familie auch mit einer rumpelnden, kleinen Bahn in die Unterwelt eintauchen. Für die ganze Familie wird die Bergbaugeschichte zum einzigartigen Erlebnis. Ein absolutes Urlaubserlebnis ist auch ein Familienausflug mit einer Eisenbahn, denn es ist spannend und abwechslungsreich. Jeder kann sich hier zurück lehnen und einmal richtig genießen. Bei dem Urlaub gehören auch das Mountenbiken und Radfahren mit der Familie dazu. Das Mountainbiken und Radfahren ist ein Vergnügen mit Abwechslung, Action und Spaß. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und es geht mal auf und mal ab. Die Familien sehen Almwege, Hügel, malerische Dörfer und blühende Obstwiesen. Im Sommer gibt es für kleine und große Wasserratten viele Freibäder, Naturteiche und Badeseen mit guter Wasserqualität.

Die Temperaturen bleiben hier immer einem angenehmen Rahmen, sodass auch Kinder damit gut klar kommen können. Die Kinder werden gar nicht mehr aus dem Staunen herauskommen, da die Gegend sehr viel Nützliches preisgibt und auch über Dinge längst vergangener Zeit informiert. Dadurch haben die Eltern mal Zeit für sich und können sich zum Beispiel in einem der Bäder oder Thermalquellen einfach mal abschalten. Marling liegt bei Meran im Südtirol.

Auch die angrenzenden Gebiete haben viel Sehenswertes, und wenn es das Wetter zulässt, sollte sich keiner davor drücken, die schönen Wanderpfade zu einem der Orte zu begehen. Stellen Sie sich vor, sie wachen morgens auf, und haben die Berge direkt vor ihren Augen. Kaum ein Tag ist so wie der Andere und damit wird jeder Urlaubstag zum unvergesslichen Erlebnis. Die ideale Gelegenheit, einmal in einer echten italienischen Pizzeria zu essen. Der Kleinstadtflair macht diese Option noch verführerischer und schöner kann eine Pizza nicht mehr gegessen werden.

Doch neben einer guten Pizzeria hat Marling vor allem viele Berggasthöhe zu bieten, die mit ihren Wein dafür sorgen, dass ihnen der Abschied doppelt so schwer fallen dürfte. Dank der Berge kann der Wein besonders gut gelüftet werden und somit perfekt reifen, was für einen einmaligen Genuss sorgt.

Wie auch immer Sie sich entscheiden, keinem wird es bei einem Familienurlaub in Südtirol langweilig werden. Die meisten Urlauber, die in dieser schönen Urlaubsregion waren, kommen gerne wieder.

Weiterführende Tipps:
Spielzeug Versand

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 12. Dezember 2011 um 15:24:20 und abgelegt unter Italien. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.