Die Nazca Linien – Ein Grund mehr Peru zu besuchen

Montag 28. Januar 2013 von TexterIn

Dass sich Peru immer mehr als ein beliebtes Urlaubsziel zahlreicher Europäer und auch Deutscher etabliert, ist kein großes Wunder. Das Land bietet viele Sehenswürdigkeiten, die ihresgleichen suchen. Zu nennen ist hier vor allem die sagenumwogende Maya Stadt Machu Pichu, die mit ihrem imposanten Anblick schon manchem Urlaub den Atem geraubt hat. Ein weiteres sagenhaftes Ziel bei einem Urlaub in Peru stellen aber auch die Nazca Linien, dar, welche sich kilometerlang über das Gebiet bei der Wüste Nazca erstrecken und um deren Bedeutung jahrelang gerätselt wurde.

Riesige Scharrbilder

Die Nazca-Linien sind riesige Scharrbilder, die in der Wüste bei Nazca zu finden sind. Scharbilder bedeutet dabei, dass es sich um bis zu 20 km lange Linien auf einer Fläche von circa 500 Quadratkilometer handelt, die in den Boden „gescharrt“ wurden. Diese Linien bilden dabei entweder Dreiecke, Figuren, bestimmte Flächen und teilweise sogar Abbilder von Menschen und Tieren ab. So sind sowohl Affen der Wale als auch Vögel zu erkennen.

Machu Pichu Peru

Ursprung der Nazca-Linien

Im Jahr 1924 wurden die Linien beim Überfliegen des Gebietes entdeckt. Kurze Zeit später begannen dann auch schon die Diskussionen und Spekulationen über die Herkunft und vor allem die Bedeutung der Linien. Bis heute gehen hier die Meinungen auseinander. So gibt es einige die den Linien einen religiösen Ursprung zusprechen. Andere wiederum schreiben den Linien eine astronomische Bedeutung bei. Wiederum andere halten das Nazca Gebiet für eine gigantische Sportarena. Eine Interpretation, die aber von der Mehrheit der forschenden vertreten wird, bringt die Linien, die anscheinend im Zeitraum von 800 bis 600 v. Christus entstanden sind, mit Fruchtbarkeitsritualen in Zusammenhang.

Der Besuch der Nazca-Linien

Da die Linien teilweise nur einige Zentimeter in den Boden gescharrt wurden und unheimlich weitläufig sind, lassen sie sich nur richtige aus großer Höhe betrachtet. Wer also Urlaub in Peru macht und den Anblick der Linien genießen möchte, der fliegt am besten mit dem Flugzeug über das Nazca Gebiet.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 28. Januar 2013 um 12:04:18 und abgelegt unter weltweit. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.