Bei Tagungspausen: Sightseeing in Berlin

Montag 26. November 2012 von TexterIn

Nichts ist entspannender nach einer mehrstündigen Tätigkeit, die im Sitzen oder auch stehenden Fußes ausgeübt wurde, als ein kleiner Spaziergang durch die frische Berliner Luft. Doch manchmal darf es auch etwas mehr sein. Wenn Sie Berlin noch nicht so gut wie Ihre Westentasche kennen, lassen Sie sich doch bei einer gut geführten Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten gefallen.

Brandenburger Tor bei Nacht

Private Stadtrundfahrten führen auch über die Stadtgrenze hinaus bis nach Potsdam und Sie haben die Wahl, ob Sie mit dem Bus fahren möchten, in der Limousine oder auch fast ebenso bequem im Minivan. Wenn Sie tatsächlich zu Fuß gehen möchten, können Sie sowohl die Geschichte als auch die Gegenwart der Hauptstadt und ihrer Nachbarstadt anschaulich, weil von Experten begleitet, erleben.

Berlin für Liebhaber

Berlin verfügt auch über Wasserstraßen, deren Highlights von Bord eines Charterschiffs erkundet werden wollen. Lassen Sie sich ein wenig frischen Wind um die Nase wehen und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt von schwankenden Planken aus. Sie werden es nicht bereuen, Sie haben die Wahl es sich in der deutschen Hauptstadt gut gehen zu lassen.

Sportmetropole Tickets bei eventim.deBerlin bietet sogenannte Zeitreisen, lehrreiche Spaziergänge, Stadterkundungen nach Wunsch, Prächtiges und Staunenswertes, Erholsames und Milieutypisches zum Vorbeiflanieren. Und das muss nicht unbedingt eine Stange Geld kosten. Entdecken Sie den Zoo, unternehmen Sie eine Dampferfahrt oder vertrauen Sie sich einem Führer an, der sein Wissen mit ihnen teilt, ohne dass Sie Ihren Obolus entrichten müssen.

Wie wär’s mit einer Radtour durch Hohenschönhausen oder einem Bummel um den Prenzlauer Berg, der das Viertel von einer anderen Seite zeigt?

Wenn Ihnen mehr nach Glamour zumute ist, finden Sie den auch am Boulevard der Stars. Auf der Potsdamer Straße hat sich so manches Sternchen schon verewigt, und eins ist sicher: Der Ruhm strahlt ab.

Also, wenn Sie ein Tagungshotel in Berlin buchen für Ihre Geschäftsreise, denken Sie daran, dass bei der ganzen Arbeit das Vergnügen nicht zu kurz kommt!

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 26. November 2012 um 17:32:55 und abgelegt unter Berlin, Städte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.