Urlaub in Kroatien an der blaugrünen Adria

Montag 14. November 2011 von TexterIn

Entdecke Traumreisen bei travelantis.deHaben Sie schon Ihren Urlaub gebucht? Eine gute Option oder Reiseempfehlung ist ein Urlaub an der Adria. Die Adria, ob die italienische Seite oder die kroatische Seite, die Adriaküste ist wunderschön. Mit ihrem klaren blauen Wasser, lädt sie zum Baden, Tauchen und Schnorcheln ein. Stundenlang können Sie an kilometerlangen Sandstränden spazieren gehen.

Malerische Altstädte mit verwinkelten Gassen erwarten auf der italienischen Seite die Besucher, da bummelt jeder Urlauber gern durch. Schöne Cafes und Restaurants verwöhnen Sie mit guter italienischer Küche und gutem Kaffee, das rege Treiben der Italiener lässt sofort Urlaubsgefühl aufkommen. Auf der kroatischen Seite der Adria erwartet Sie der herrliche Anblick von zerklüfteten Felsenschluchten mit einem Blick in kristallklares blaues Meerwasser.

Erleben Sie traumhafte Buchten in Kroatien

Die wunderschönen Buchten, teils unberührten Strände Istrien, das kristallklare Wasser, Hügellandschaften und die verborgenen Schätze in unberührter Natur – dies bietet die Halbinsel Istrien ihren Besuchern.

Das Nachtleben von Rovinji (Istrien) lockt mit vielen Bars und Discos, besonders die jungen Urlauber an. Gerade für deutsche Urlauber ist die Adriaküste verlockend, denn die Anreise ist kurz und man kann jede Stunde des Urlaubes nutzen. Das Angebot an Unterkünften, ob auf der italienischen Seite, oder auf der kroatischen Seite, ist vielfältig. Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen gibt es in Hülle und Fülle, die ganze Küste entlang.

Kroatien ist ein Urlaubsland, das für die ganze Familie sehr viel zu bieten hat, Sie können einen gemütlichen Badeurlaub verbringen oder Rundreisen durch Kroatien unternehmen. Viele Reiseveranstalter bieten Rundreisen an. Sie haben die Möglichkeit, mit dem eigenen Fahrzeug das Land kennenzulernen, Sie können sich aber auch organisierten Busreisen anschließen. Die Rundreisen, die zwischen acht und 15 Tagen dauern, zeigen Ihnen die Vielfältigkeit des Urlaubslands Kroatien.

Sensationelle Einblicke in die faszinierende Natur der Adria

Weiß, rot, grau – Die Landschaften Istriens in Kroatien sind außergewöhnlich und bemerkenswert. Die Halbinsel Istrien, die in das unendliche Blau der Adria in Kroatien ragt, bietet einzigartige Natürschönheiten unter südländischer Sonne. Die Landschaften in Kroatien sind einzigartig: Im Westen und Süden finden sich Kieselstrände, zahlreiche Inseln, verborgene Buchten und Häfen. Im Osten wächst auf unzugänglichen Klippen und Hängen fein duftender Salbei, und im Norden im Schatten der Buchen- und Eichenwälder gedeihen weltbekannten Trüffel.

Kroatische Küste

 

Eine Ferienwohnung umgeben von der blau-grünen Adria

Entlang der Küste und inmitten der Olivenhaine und Weinberge liegen zahlreiche kleine und große Ortschaften, wie zum Beispiel der kleine Fischerort Savudrija an der westlichen Spitze Istriens. Sein besonderes Highlight ist der älteste Leuchtturm Istriens – 36 Meter hoch. Hier im Ort können sich die Urlauber auch eine gemütliche Ferienwohnung mieten.

Aber auch die mittelalterliche Städte im Hinterland, wie beispielsweise Umag, Buje, Oprtaij oder Brtonigla bieten neben schönen Unterkunftsmöglichkeiten, wie eine Ferienwohnung etwa, auch Ausflugsziele voller Abenteuer und Vergnügen. Bereits Römer wussten die exzellenten Bodenerzeugnisse in diesem Teil von Kroatien zu schätzen, die bis heute noch die Basis des reichhaltigen und vielfältigen Gastronomie- und Weinangebots bilden.

Ausflüge zu interessanten Orten – Rundreise durch Kroatien

Lassen Sie uns eine virtuelle Reise zu den schönsten Stellen Kroatiens machen!

Eine sehenswerte Stadt in Kroatien ist Zagreb, eine pulsierende Metropole mit attraktiven Stadtbildern. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie beeindruckende Monumente wie das Denkmal des kroatischen Königs Tomislav und das Kroatische Nationaltheater. Bummeln Sie durch Zagreb und lassen Sie den Tag mit einem schmackhaften Abendessen in einem der Restaurants ausklingen.

Weiterhin genannt werden muss der Nationalpark der Plitvicer Seen. Sie werden beeindruckt sein von der unbeschreiblichen Schönheit dieses Naturgebietes, geprägt durch dichte Wälder, Quellen und kristallklare Seen, die durch Wasserfälle miteinander verbunden sind.

Danach führt die Reise nach Split, einer Stadt von einzigartiger Schönheit, in der Sie an einer Stadtführung teilnehmen sollten. Sehenswürdigkeiten von unschätzbarem Wert wie die Domniuskathedrale, der Jupitertempel und das Goldene Tor warten hier auf Sie.

Am nächsten Tag steht ein Besuch von Dubrovnik auf dem Programm. Bewundern Sie in Dubrovnik Kirchen, Klöster und Paläste von einzigartiger Schönheit. Bummeln Sie durch die Stadt oder fahren Sie mit der Seilbahn auf den Hausberg, um Dubrovnik von oben zu sehen. Sie können eine der vielen Inseln besuchen oder durch die Altstadt von Dubrovnik bummeln.

Den Abschluss der Reise bildet die Stadt Zadar, die auf einer Halbinsel liegt. Sehenswert ist der historische Stadtteil mit seinen beeindruckenden Befestigungsanlagen und der Rundbau des Heiligen Donat. Danach geht es weiter nach Rijeka durch die wunderschöne Kvarner Bucht mit ihren kleinen Küstenorten Senj, Novi Vinodolski und Crikvenica. Wer unterwegs gerne 1-2 Nächte verlängern möchte, der findet in den kleinen Ortschaften immer eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus.

Eine Rundreise durch Kroatien ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie, ganz gleich, ob Sie organisierte Busreisen oder individuelle Autotouren vorziehen.

Kroatien – die Schönheit des Mittelmeers entdecken

Auf der Suche nach einer perfekten Ferienwohnung, kommen die Besucher nicht selten nach Funtana und Vrsar. Dies sind die kleinen Fischerorte zwischen dem Limski Kanal und Pore. Sie bieten mit ihrem außergewöhnlichen Insel Archipel, mit ihrem kristallklaren azurblauen Wasser und ihrer grünen Umgebung perfekte Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub.

Für einen erlebnisreichen Tag sorgen die Tages- oder Nachtausflüge zum Limski Kanal, eine Fahrt mit einem Fischerboot zum Fischfang oder ein Fisch-Picknick mitten im Grünen. Nach einem Tag voller Eindrücke und Emotionen können sich die Urlauber vom gastronomischen Angebot Istriens begeistern lassen, das sowohl traditionelle Gerichte nach überlieferten Rezepten aus frischen Kräutern als auch die über die Grenzen des Mittelmeers hinaus bekannte Küche umfasst.

Für sonnenhungrige Individualisten ist Kroatien genau das richtige Reiseziel. Massen von Urlaubern, die sich in Reih und Glied auf ihre Sonnenliegen quetschen, gibt es in Kroatien kaum. Das Land an der Adria zeigt sich steinig und felsig, zerklüftet und oft karg. Gerade diese raue Schönheit macht Kroatien zu einem ganz besonderen Reiseziel. Von Istrien, der nördlichen Landspitze, bis weit hinunter in den Süden, nach Dubrovnik, zieht sich die Küstenlinie neben einem unvergleichlich klaren, in sämtlichen Türkis- und Blautönen leuchtendem, Wasser hin. Überall verstreut findet man gemütliche Ferienwohnungen in Kroatien. Es gibt kaum ein Ferienhaus am Meer, das nicht zumindest ein Zimmer vermietet. Die überwiegend privaten Vermieter kümmern sich rührig um ihre Gäste.

Wer es etwas quirliger mag und den weiteren Weg in den Süden Kroatiens scheut, ist in Istrien gut aufgehoben. Die Hafenstädtchen rücken an Istriens Westküste weiter zusammen, als anderswo im Land. Trotzdem fühlt man sich nicht überlaufen und neben einer freudigen Lebendigkeit der Besucher, konnte sich das Land seine Urigkeit und Tradition beibehalten. Ganz besonders das Landesinnere von Istrien zeigt sich mit einsamen Bergdörfern und unzähligen Wandermöglichkeiten durch Schluchten und Höhlen von seiner ursprünglichsten Form. Hierher verirren sich nicht viele Touristen und sportliche aktive Urlauber können sich auf atemberaubende Entdeckungsreisen abseits von Alltag und Hektik begeben.

Ganz besonders einzigartig sind die vielen kroatischen Inseln, die manchmal über eine Brücke und meist mit einer Fähre erreicht werden können. Jede für sich ist ein einzigartiges Erlebnis und eine Reise wert. Hier hat sich der liebe Gott ganz besonders angestrengt bei seiner Schöpfung. Wer die Möglichkeit hat, Kroatien mit dem Boot zu entdecken, wird wahrlich entzückt sein. Naturliebhaber wird dieses Land süchtig machen. Wer einmal auf einem einsamen Felsen über dem klaren kroatischen Meer sitzt und in das tiefe Blau des Himmels blickt wird schier ertrinken in der Intensität der Farben und Empfindungen.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 14. November 2011 um 17:01:03 und abgelegt unter Kroatien. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.